Beleuchtung

Immer mehr Hersteller springen auf den Smart Home Zug auf und bringen “schlaue” Produkte auf den Markt. So war ich schon länger auf die Produkte von TP-Link gespannt, welche seit kurzer Zeit auf den Markt sind. TP-Link ist mir schon länger unter einem guten Preis/Leistungverhältnis bekannt und habe unter anderem TP-Link WLAN Repeater lange im Einsatz gehabt, welche für das Geld ganz gute Leistung geboten haben. 

Ich habe seit ein paar Wochen zwei weitere Produkte von TP-Link im Einsatz – WLAN Lampen und Steckdosen. Was die smarten Geräte für ihren Preis bieten und wie mein Eindruck derzeit ist, könnt ihr in diesem Beitrag lesen. 

Read more

Nach langem Warten ist nun auch endlich mal die Xiaomi Yeelight Birne bei mir angekommen. Bestellt habe ich mir die Farbeversion der Yeelight, welche das Weißspektrum von Kalt- bis warmweiß und Farben darstellen kann. Ich war bisher von Xiaomi immer sehr positiv überrascht und die Produkte waren immer sehr hochwertig. So machen auch die Yeelight LED Birnen einen erstklassigen Eindruck.

Ob Xiaomis smarte Beleuchtung etwas taugt habe ich in den letzten Wochen gründlich ausgetestet und mal einen Erfahrungsbericht geschrieben.

Read more

Ich habe in meinem letzten Test bereits die große 15 Watt Smart LED Lampe von Magic Hue getestet und war sehr zufrieden mit ihr. Aufgrundessen habe ich mir nun ebenfalls mal die kleinere Version bestellt mit 7,5 Watt und wollte damit mal ausprobieren, wie das Zusammenspiel der Lampen funktioniert.

Optisch und haptisch macht die kleine Magic Hue einen hochwertigeren Eindruck, da die Ummantelung hier aus Aluminium besteht. Wie sie sich im Vergleich zu dem großen Bruder schlägt und ob ein Kauf sich lohnt, erfahrt ihr in meinem Test.

Read more

Beim durchstöbern von Wifi LEDs bin ich auf die Magic Hue Led Lampe gestoßen, welche mich besonders durch die 15 Watt Leistung angesprochen hat. Die meisten Wifi LEDs bisher auf dem Markt haben eine maximale Leistung von 9 Watt und sind als hier gut als Akzentlicht  geeignet. Für eine Grundbeleuchtung der Räume sind sie aber von der Helligkeit zu gering und man benötigt gleich 3 oder mehr. Gerade für eine Stehlampe schien die Magic Hue 15 Watt sich hier sehr gut zu eignen. Da die Magic Hue Lampen sogar mit Amazons Alexa, IFTTT und diversen Smart Home Plattformen wie zB. Home Assistant kompatibel sein sollen, habe ich mir sofort eine bestellt.

Read more

Ich bin zuerst bei Philips auf das Prinzip Dimmen ohne Dimmer gestoßen und fand die Idee ganz interessant. Schließlich wünscht man sich ab und zu mal unterschiedliche Helligkeitsstufen, kann diese bei Deckenlampen oder anderen Lampen ohne Dimmer dann natürlich nicht regulieren. Die VINGO LED Lampen haben hier das gleiche Prinzip aufgegriffen und lassen sich nur schnelles ein/aus schalten des Lichtschalters in 3 unterschiedliche Helligkeitsstufen anpassen (15%,50%,100%).

Dabei kostet die Alternative aus China nur die Hälfte der Markenlampen. Qualitätsmäßig machen sie aber einen guten Eindruck und der Körper besteht komplett aus Kunststoff. Habe hier bis jetzt unsere Deckenlampen und im Schlafzimmer unsere Nachttischlampen umgerüstet.

Read more