Smartphone als Webcam fürs Homeoffice nutzen

Die Pandemie hat die Webcam Nachfrage nach oben schnellen lassen und qualitative Webcams sind kaum mehr für zweistellige Preise zu ergattern. Ob für Videokonferenzen, Streamen oder den Online Yoga-Kurs.. inzwischen hat die Webcam für fast alle Bereiche seine Anwendung gefunden und fast alles läuft nur noch online ab.

Einfache Webcams erhaltet ihr bereits für 40-50€. Wer FullHD Auflösung und bessere Bildqualität mit Autofokus möchte, der muss schnell 100-200€ blechen. Dabei haben alle bereits eine noch bessere Kamera zu Hause – in dem Smartphone. Auch bereits in die Jahre gekommene Smartphones haben schon bessere Kameras als teure Webcams. Ebenso könnt ihr aber auch Actioncams oder Systemkameras verwenden und mit einem erstklassigen Bild in den Konferenzen glänzen.

Smartphone als Webcam nutzen

Android Smartphone als Webcam für einen Windows PC nutzen mit DroidCam

Bei der Nutzung eines Windows PCs und einem Android Smartphones eignet sich die App DroidCam hierfür am besten.

  1. Ladet euch die Android App DroidCam aus dem Playstore.
    Wer mehr Ansprüche hat für den lohnt sich der Kauf der Bezahlversion DroidcamX für 4,99€, mit der eine höhere Auflösung in 1080p/FullHD möglich ist, Autofocus, Verwendung bei ausgeschaltetem Bildschirm und weitere nützliche Funktionen, die den Kaufpreis wert sind.
  2. Ladet euch den Windows Clienten für euren PC herunter und installiert ihn. Folgt den Anweisungen für die Einrichtung.
  3. Euer Handy und PC müssen im gleichen WLAN Netzwerk verbunden sein. Ihr könnt entweder einen Server auf eurem PC eröffnen, mit dem ihr die App verbinden könnt, oder direkt die IP eures Handy am PC eingeben bzw. das Handy per USB verbinden. Ebenso könnt ihr eurer Handy als IP-Cam einsetzen und z.B. zur Hausüberwachung oder anderen Einsätzen verwenden.
Windows App

Die Daten für die Verbindung werden euch in der Android App angezeigt.

In Microsoft Teams, Zoom, Skype oder anderen Videocall Programmen könnt ihr bei der Webcam und Mikrofon Einstellung jetzt Droidcam auswählen.

Hinweis: Droicam funktioniert nicht mit Microsoft Apps, also Apps die aus dem Microsoft Store installiert wurden.

Android Handy mit MacOS nutzen

Für diese Kombination sind die Möglichkeiten bisher sehr beschränkt. EpocCam Webcam Viewer bietet hierfür die Möglichkeit. Für die Nutzung des Mikrofons eures Handy ist jedoch der Kauf der EpocCam Pro Version für 8,99€ notwendig.

Apple Geräte als Webcam mit einem Windows PC nutzen

Euch für iPhones und iPads gibt es eine gute Webcam App, mit der ihr das Bild eurer Kamera an den PC senden könnt – iVCam.

iPhone oder iPad mit MacOS nutzen

Eine umfangreiche Webcam App für Apple Geräte ist die NeuralCam Live App. Leider wurde die App auf ein teures Abo Modell umgestellt und nach einer kostenlosen Testphase werden 32€ pro Jahr fällig.

Eine gute Alternative habe ich bisher nicht gefunden. Schreibt gerne in die Kommentare, falls ihr eine App empfehlen könnt.

Handy Halterung für den Schreibtisch

Für die Ausrichtung und Fixierung des Handys am Schreibtisch eignen sich Schwanenhälse sehr gut. Ich selbst habe die Lamicall Schwanenhals Halterung im Einsatz, welche bisher sehr stabil ist und flexibel einstellbar.

> Kauf auf Amazon https://amzn.to/396s7Z2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.